Steuerberatung für Forstbetriebe

Rund 11,4 Millionen Hektar umfasst der deutsche Wald. Damit ist beinahe ein Drittel Deutschlands bewaldet.  Die Anforderungen an eine nachhaltige Bewirtschaftung  unserer Wälder sind so vielfältig und komplex wie das  Ökosystem Wald selbst.

Wir beraten und begleiten bundesweit Forstverwaltungen von Staats-, Körperschafts- und Privatwäldern, Forstunternehmen und Waldbauern in sämtlichen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Belangen – aus Tradition, persönlich und umfassend.

Die speziellen steuerlichen Regelungen in der Forstwirtschaft erfordern ein hohes Maß an Erfahrung und Spezialisierung. Wir betreuen und beraten seit vielen Jahren zahlreiche Betriebe in der Forst- und Jagdwirtschaft und können so auf langjährige Erfahrung und ein besonderes Spezialwissen zurückgreifen.
Wir haben einen besonders hohen Anspruch an unsere Beratung – denn die Anforderungen an die Fachkenntnisse von Steuerberatern bei der Betreuung von Forstverwaltungen, Forstbetrieben und Forstbetriebsgemeinschaften sind hoch.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem tagesaktuellen Branchenverständnis.

Überzeugen Sie sich in einem Erstgespräch von uns.  Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen.